ENERsign

–  von A bis Z

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Alles
  • Was ist mit Abnahme gemeint?
    Mit der Abnahme ist ein Werk (oder ein in sich geschlossener Teil eines Werkes) abgeliefert und geht in die Obhut des Bestellers über. Die Abnahme erfolgt in der Regel nach der Feststellung, dass das Ergebnis keine oder nur unbedeutende Mängel aufweist (vertragsgemässe Ablieferung), anlässlich einer gemeinsamen Prüfung von Besteller und Unternehmer.
  • Was bedeutet Abschlagszahlung?
    Periodische Zahlung entsprechend dem Baufortschritt auf Grund einer Mengenerfassung.
  • Was versteht man unter Abschreibung?
    Planmässige Herabsetzung des Gebäudewertes in der Buchhaltung und Kostenrechnung. Durch Abschreibung wird der technischen, wirtschaftlichen und modischen Altersentwertung eines Bauwerks Rechnung getragen. Abschreibungen können als Aufwand steuerlich berücksichtigt werden. In der Regel werden Abschreibungsbeträge entweder nach dem Anschaffungswert oder nach dem jeweils verbleibenden Buchwert berechnet.
  • Was versteckt sich hinter dem Wort Absorption?
    Im Bereich Fenster findet sich die Absorption bei Wärmeschutz- und Schallschutzfenstern, wo sie Wärme nach Möglichkeit in den Raum zurück reflektieren oder aber Schallwellen absorbieren, damit weniger Geräusche in die Räume eindringen können.
  • Wozu braucht man Abstandhalter?
    Abstandhalter dienen im Fenster dazu, zwei oder auch mehr Scheiben im immer gleichen Abstand zu halten. Zwischen dem Umfang des Abstandhalters und der überstehenden Glaskante entsteht eine Lücke. Diese wird mit einer elastischen Dichtungsebene ausgefüllt, so dass ein Randverbund entsteht. Er verhindert, dass die Füllung des Scheibenzwischenraums (Edelgas) aus diesem entweichen oder auch Wasserdampf in diesen Scheibenzwischeraum eindringen kann. Ein Abstandshalter für Zweifachverglasung, zwei Abstandshalter für Dreifachverglasungen. Unterschieden werden auch die Materialien der Abstandshalter besonders im Hinblick auf deren Dämmeigenschaft.
  • Was ist eine Alarmspinne?
    Als Alarmspinne werden elektrische Leiterschleifen bezeichnet, welche in der Ecke der inneren Oberfläche des Glases angebracht werden. Wird die Scheibe bei einem Einbruchversuch eingeschlagen, zerspringt das Glas in viele kleine Bruchstücke. Dabei wird die Stromzufuhr durch den Glasbruch unterbrochen, sodass der Alarm durch die durchtrennten Leiterschleifen ausgelöst wird.

    Ausgelöst durch den Bruch kommt der Einbruchschutz des Fensters, die sogenannte Glasbruchmeldung zum Einsatz und es wird ein Alarm ausgelöst.
  • Was steckt hinter der Bezeichnung "amtlicher Lageplan"?
    Bei den Katasterämtern (Liegenschaftsämtern) geführte Verzeichnisse mit Informationen über Form, Lage des Baukörpers, angrenzende Grundstücke etc.
  • Was versteht man unter einer Änderung?
    Jede Modifikation, Um- und Neudefinition von im Rahmen eines Projektes bereits erarbeiteten Sachgegenständen, Informationen oder Daten. Spezifisch: Modifikation von Bestellungen oder weiteren Vorgaben und Entscheiden des Bundes oder von Vorgaben, Planungen oder Entscheiden der Ersteller.
  • Was zählt zu den Anschaffungskosten?
    Die Summe aller Aufwendungen, die im Falle eines Immobilienkaufes aufgewendet werden müssen. Diese setzten sich in der Regel zusammen aus:

    – Kaufpreis für die Immobilie – Kosten für eine Vertragsvermittlung, Maklergebühr, Kosten für den Vertragsabschluss (Notar- / Gerichtskosten, Grundbuchgebühren).

    Ferner evtl. anfallende Steuern (Grunderwerbsteuer) sowie anschaffungsnahe Aufwendungen. Diese Anschaffungskosten sind ggf. in Form der Absetzung für Abnutzung (Afa) steuerlich absetzungsfähig.
  • Was ist Argonfüllung?
    Während der Scheibenzwischenraum von Fenstern früher häufig nur mit Luft gefüllt war, ist das Edelgas Argon bei modernen Bauelementen mittlerweile Standard.

    Argon ist ein reaktionsträges chemisches Element, das zu der Gruppe der Edelgase zählt. Fenster mit Mehrfachverglasung nutzen Argon als Füllstoff zwischen den Glasscheiben, wodurch die Wärmedämmung gegenüber trockener Luft als Füllstoff um etwa 10 % gesteigert wird.
    Der optimale Scheibenzwischenraum bei Argon ist 16mm.
  • Was ist ein Aufsatzrollladen?
    Beim Bau des Hauses mit einem einschaligen Wandaufbau (z.B. 36er-Ziegelstein) bietet sich auch der Einbau eines Aufsatzrollladens an (oft auch Aufbaurollladen genannt). Hier sitzt der Kasten des Rollladens als Teil des eigentlichen Fensters auf dem oberen Fensterrahmen – Der Rollladen ist im Fenster integriert. Je nach baulichen Gegebenheiten kann der Rollladenkasten beim Aufsatzkasten auch von außen verputzt werden, sodass er nicht mehr sichtbar ist.
  • Was bedeutet der Begriff "Auftrag" genau?
    Aufforderung bzw. Verpflichtung, gegen Vergütung eine nach Art, Menge, Ort und Zeit bestimmte Leistung zu erbringen. Der Beauftragte (Auftragnehmer) verpflichtet sich, die ihm übertragenen Leistungen vertragsgemäß zu besorgen, während der Auftraggeber sich verpflichtet, die Leistungen zu vergüten.
  • Wie definiert man den Begriff Ausschreibung?
    Ausschreibung
    Wettbewerbliche Suche nach einem kompetenten Geschäftspartner, der in der Lage ist, ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Leistung in der gewünschten Form und Zeit zu möglichst günstigen Bedingungen zu liefern. Wettbewerbliche Suche nach einem kompetenten Geschäftspartner, der in der Lage ist, ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Leistung in der gewünschten Form und Zeit zu möglichst günstigen Bedingungen zu liefern.

    Ausschreibung (funktionale)
    Leistungsverzeichnis nach funktionaler Zielsetzung, statt nach Einzelpositionen und Mengen.
  • Worum handelt es sich bei Außenanlagen?
    Alle Anlagen außerhalb des Hauses. Das sind in der Regel Mauern, Zäune, Türen, Tore und Schranken. Weiterhin Einfriedungen, Geländebearbeitungen, Versorgungs- und Abwasseranlagen, Straßen und Wege, Treppen und Grünflächen.

Willkommen im ENERsign® Preis-Konfigurator mit U-Wert Fenster Berechnung:

Sie möchten nicht erst mühsam verschiedene Angebote einholen, sondern gleich Richtpreise und U-Werte für unser hochwertiges ENERsign®primus Fenster erfahren? Dann probieren Sie unseren Preis-Konfigurator, hier können Sie nach Belieben Ihre Wunschfenster zusammenstellen und verschiedene Größen und Ausführungen ausprobieren.

Sie benötigen lediglich die gewünschten Maße und Fenstertypen und können sofort drauflos konfigurieren. Der Fensterpreis und U-Wert Fenster wird automatisch angepasst, sodass Sie immer den Überblick behalten und direkt vergleichen können.

Kompromisslos sind wir beim angebotenen Produkt:
ENERsign®primus Elemente mit mindestens einer dreifachen Verglasung mit einem U-Wert Glas von 0,52 W/m²K und einem g-Wert von 53%. Weitere Ausführungen und spezielle Gläser sind auf Anfrage möglich.

Willkommen im ENERsign®  U-Wert Fenster-Konfigurator:

Der U-Wert Fenster wird auch Wärmedurchgangskoeffizient genannt und gibt nach der Norm DIN EN 10077 an, wie hoch die Menge an Wärmeenergie ist, die durch ein Fenster nach draussen verloren geht.

Berechnet wird der U-Wert Fenster mit der Formel W/(m²K), also Watt pro Quadratmeter und Kelvin. Dieser Wert bezieht sich auf das gesamte Fenster und definiert die Energiemenge pro Zeiteinheit, die durch eine Fläche von einem Quadratmeter fließt, wenn sich auf beiden Seiten die Lufttemperatur um ein Kelvin unterscheidet. Je geringer dieser Wert ist, desto weniger Energie bzw. Wärme gibt das Fenster ab.

Drehkippfenster oder Balkontür
Produkt hinzufügen
Fest-Verglasung
Produkt hinzufügen
Drehkippfenster + Fest
Produkt hinzufügen
Drehkippfenster 2-flg oder Balkontür 2-flg
Produkt hinzufügen
Hebeschiebetür
Produkt hinzufügen
Haustür
Produkt hinzufügen
Haustür mit Seitenteil
Produkt hinzufügen

Fenster konfigurieren

Gesamtpreis (inkl. 16% MwSt)
Information
0€ - 0
Potentiell vermiedene CO2-Emissionen über 30 Jahre:
0
Tonnen
Potentiell eingesparte Energie und CO2 Kosten über 30 Jahre:
0€
Als Excel exportieren
Pos.
Typ/Name
Breite
Höhe
U-Wert
1
Fenster
cm
cm
0 (W/m2K)
Bitte fügen Sie ein Produkt von oben ein um es zu konfigurieren.